MIkroabenteuer im Dahme-Seenland

Unter https://www.christofoerster.com/mikroabenteuer kann folgende Interpretation des Begriffes Mikroabenteuer gefunden werden:

"Alastair Humphreys versteht in seinem Mikroabenteuer Buch sie als Outdoor-Unternehmung, die „kurz, einfach, lokal, günstig und trotzdem aufregend, lustig, herausfordernd, erfrischend und bereichernd” ist. Es gibt also keine festgezurrte Definition des Begriffs, er ist vielmehr für jeden individuell interpretierbar. Ich habe für mich selbst zur Abgrenzung des Mikroabenteuers gegenüber anderen Outdoor-Trips und Alastair Humphreys Microadventures folgende „Spielregeln” festgehalten:

  1. Nur öffentliche Verkehrsmittel inkl. Bahn (kein Auto, kein Flugzeug)
  2. Draußen übernachten (ohne Zelt)
  3. insgesamt maximal 72 Stunden unterwegs sein
  4. … und natürlich #leavenotrace – alles wieder so verlassen, wie ich es vorgefunden habe."


Dieser Idee folgend werden wir Wandern mit einer Übernachtung ohne Zelt in freier Natur kombinieren.

Termin: 28. und 29.06.2019
Start: 28.06.2019 gegen 19:00 Uhr
Teilnehmerbegrenzung: 10 (evtl. 15) Personen

Die Veranstaltung befindet sich momentan in der Planungsphase.


Hinweis: 

Die Wanderung geschieht in eigener Verantwortung und auf eigene Gefahr. Bitte beachtet die AGB auf unserer Homepage 

Jimdo

You can do it, too! Sign up for free now at https://jimdo.com/